Loader Roomlala

Die letzten Anzeigen für Privatunterkünfte

Privatunterkunft - Zimmer zu vermieten für 1 - 2 Personen

Zimmer zu vermieten für 1 - 2 Personen

München - Deutschland
2

Schöne Zimmer zu vermieten in München. U-Bahn zu Fuß in MInuten zu erreichen...

2
Beata
/Nacht /Woche /Monat
56 € 300 € -
Privatunterkunft - Zimmer für 2 Personen zu Vermieten

Zimmer für 2 Personen zu Vermieten

München - Deutschland
2

Schöne Zimmer zu vermieten für 1 oder 2 Personen in München. U-Bahn in 3 Minu...

2
Beata
/Nacht /Woche /Monat
56 € 336 € 1100 €
Privatunterkunft - Bamberger Traum-Apartment nahe am Fluss.

Bamberger Traum-Apartment nahe am Fluss.

Bamberg - Deutschland
4

Moderne Studiowohnung mit fast 60 qm. Ein wunderbarer Rückzugsort mit hochwer...

4
Petra
/Nacht /Woche /Monat
90 € 400 € 850 €

Privatunterkunft

Bristol Privatunterkunft - Bristol
 
Wie funktioniert's? Buchung auf Roomlala 12 gute Gründe eine Unterkunft anzubieten Roomlala versichert Ihre Buchungen
 
Unser Blog Vertrauenswürdigkeit auf Roomlala Bewertungen von Roomlala-Mitgliedern Roomlala auf Facebook
 
Seinen Balkon für die warme Jahreszeit einrichten

Seinen Balkon für die warme Jahreszeit einrichten

Veröffentlicht am 01.05.17 | Dekoration | Deko Tipps

Die warmen und sonnigen Tage sind endlich zurück. Falls Sie einen Balkon oder eine Terrasse besitzen, ist es nun also höchste Zeit, diese(n) aus dem Winterschlaf aufzuwecken. Richten Sie sich eine gemütliche Ecke ein, in der Sie sich wohl fühlen und gerne Zeit verbringen – ganz egal, ob beim Lesen oder beim Frühstücken. Hier finden Sie nun nachfolgend einige Einrichtungs- und Deko-Tipps für Ihren Außenbereich. Den Balkon einrichten: Ein grünes Plätzchen in der Stadt Was gibt es besseres, als ganz individuell entweder im Schatten oder in der Sonne auf seinem Balkon oder der Terrasse das Frühstück oder einen Cocktail zu genießen? Der aktuelle Trend ist grün grün grün! Und das nicht nur, weil sich das Wohlbefinden mit einem Stück Natur in Ihrer Umgebung verbessert, sondern auch, um etwas Frische in Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu bringen. Blumenkästen werden immer noch am häufigsten verwendet, um den Balkon zu dekorieren. Ein Stückchen Erde mit Blumen oder grünen Pflanzen lässt Ihren Balkon gleich viel eleganter und sommerlicher wirken. Auch Kräuter wie Thymian oder Basilikum gedeihen ganz einfach in den Blumenkästen. Es...

Die richtige Farbwahl für Ihre Räume

Die richtige Farbwahl für Ihre Räume

Veröffentlicht am 26.04.17 | Dekoration | Deko Tipps

Durch das Spielen mit Farben können Sie Ihre Inneneinrichtung in verschiedene Ambiente versetzen. Damit Ihre Deko jedoch richtig wirken kann, erklären wir Ihnen die Farbbedeutungen sowie -wirkungen und die Farbtöne, die am besten zum jeweiligen Zimmer passen. Farben, die Ambiente schaffen Die Primärfarben, und zwar gelb, rot und blau, sind unumgängliche Farbtöne was die Inneneinrichtung betrifft. Mit ihren verschiedensten Nuancen trägt jede einzelne ihren Teil dazu bei, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Gelb wird sehr geschätzt für seine Wärme, die es ausstrahlt. Je nach gewählter Farbintensität kann es eine moderne und lichtdurchflutete Kulisse oder aber auch einen rustikalen, warmen Innenraum schaffen. Rot und seine Farbvarianten (Orange und Rosa) haben ebenfalls je ihre Vorteile. Rot passt sehr gut zu einer „Design-Einrichtung“, indem man es mit schwarz oder weiß kombiniert, während sich Orange wiederrum toll mit einer hölzernen Inneneinrichtung ergänzt, um einen provenzalischen Stil zu kreieren. Rosa kann sehr weich wirken und ein beruhigendes oder aber auch lebendiges Ambiente schaffen, um sich in eine etwas gewagtere Deko anzupassen. Für einen kontrastreicheren Effekt können Sie Pastellrosa mit Fuchsia oder Lila in Verbindung...

Als Student nach Nürnberg ziehen

Als Student nach Nürnberg ziehen

Veröffentlicht am 19.04.17 | Studenten | Tipps für Studenten

Endlich den passenden Studiengang in Nürnberg gefunden, aber noch nicht sicher, was dort eigentlich angesagt ist und was man sich unbedingt anschauen sollte? Hier finden Sie einige Tipps und Ratschläge, wie Sie die Stadt und Ihren fränkischen Charme kennenlernen und die Suche nach einer Unterkunft in Nürnberg beginnen können. Nürnberg ist studentisch! Die in Mittelfranken gelegene Stadt ist mit derzeit ca. 527.000 Einwohnern nach München die zweitgrößte Stadt Bayerns. Im Ballungsraum leben sogar rund 1,2 Millionen Menschen! Mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg sind auch zahlreiche Hochschulen in Nürnberg ansässig und sorgen für ein stark studentisch geprägtes Flair. Alleine an der Uni Erlangen-Nürnberg sind aktuell etwa 39.000 Studenten eingeschrieben - Kneipenbesuche, Ausgehmöglichkeiten und Lebendigkeit sind in der fränkischen Stadt also absolut kein Fremdwort! Tipps und Ratschläge für Nürnberg Für kulturell Interessierte bietet Nürnberg so einiges! Sie sollten sich auf jeden Fall die bis heute fast vollständig von der Stadtmauer eingeschlossene Altstadt mit seiner historischen Meile, die Kaiserburg (das Nürnberger Wahrzeichen, das zu...

DIY: 5 Tricks Besteck zu verstauen

DIY: 5 Tricks Besteck zu verstauen

Veröffentlicht am 10.04.17 | Dekoration | Deko Tipps

DIY ist ein Trend, der sich immer weiter ausbreitet und der es einem ermöglicht, alltägliche Einrichtungsprobleme auf einfache Art und Weise zu lösen. Wenn man außerdem auch Student oder Berufstätig ist, hat man nicht zwangsläufig immer die Zeit sein Zuhause aufzuräumen, weshalb man sich praktische Lösungen, die einem das Ordnung halten in seiner Unterkunft erleichtern, überlegen sollte. Indem man eine originelle Besteckaufbewahrung bastelt, vermeidet man bereits beispielsweise, dass Messer und Gabeln überall herumfliegen. Trick 1: Konservendosen verwenden Konservendosen haben ein großes Potenzial sich in Aufbewahrungsobjekte zum Verstauen von Dingen zu verwandeln. Um eine DIY-Besteckaufbewahrung herzustellen, raten wir, einige Konservendosen auf einem zuvor zersägten Brett mithilfe von Nägeln zu fixieren. Durch zwei gegenüberliegende Reihen mit jeweils drei angebrachten Dosen haben Sie schließlich sechs perfekt für das Verstauen des Bestecks geeignete ehemalige Konservendosen. Für den letzten Schliff können Sie sie passend zu den Farben, die Sie für Ihre Inneneinrichtung und Wände gewählt haben, anmalen. Schrauben Sie zum Schluss noch einen Riemen an Ihre Besteckaufbewahrung, um sie auch transportieren zu können. Foto: savethedeco.com Foto: madamecriativa.com.br Trick 2: Einmachgläser verwenden...

Ein Zimmer in einer Privatunterkunft in Paris finden

Ein Zimmer in einer Privatunterkunft in Paris finden

Veröffentlicht am 03.04.17 | Reisen | Unterkunft

Sie planen ein Auslandssemester in Paris? Sie haben einen Job oder ein Praktikum in der Hauptstadt gefunden, wissen aber noch nicht welches Budget Ihnen für die Unterkunft zur Verfügung steht und was Sie zu beachten haben? Hier finden Sie einen Überblick über die Wohnsituation der Stadt an der Seine, damit Sie einen ersten Eindruck davon bekommen, was Sie erwartet! Paris, die teuerste Stadt Frankreichs Paris ist die größte Stadt Frankreichs und weißt gleichzeitig, durch die hohe Anzahl an Universitäten und die Qualität der Lehre, die höchste Studentenrate auf. Die französische Hauptstadt ist von vielen Bahnhöfen Deutschlands aus per TGV einfach und schnell zu erreichen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungslustige. Seien es Bauwerke wie der Eiffelturm, die Notre-Dame oder der Louvre, die zahlreichen Theater, Museen und Kinos oder die tausenden Restaurants – die Stadt ist ebenfalls ein beliebtes Touristenziel und zählt zu den weltweit meistbesuchten Städten. Aufgrund der sehr kleinen Stadtfläche, aber der mit 2,22 Millionen (2014) sehr hohen Einwohnerzahl herrscht in Paris allerdings stets Wohnungsmangel. Unterkünfte sind teuer, denn Paris ist die Stadt mit den höchsten Mieten Frankreichs...

Vorschriften für die Zimmervermietung

Vorschriften für die Zimmervermietung

Veröffentlicht am 24.03.17 | Vermieter | Informationen für Vermieter

Wie Sie wissen, sind wir bei Roomlala starke Befürworter für Privatunterkünfte: Eine Möglichkeit, die Mietern und Vermietern nur Vorteile bringt und jedes Jahr mehr Anhänger findet. Obwohl dieses System einfach ist, müssen Sie sich an einige Regeln halten, bevor Sie ein Zimmer oder eine Wohnung in Deutschland privat vermieten. Wir haben für Sie die Gesetze zusammengefasst, damit Sie den Überblick über die rechtliche Lage haben. Eine ausführliche juristische Beratung kann dieser Artikel jedoch selbstverständlich nicht ersetzen! Genehmigung einholen Bevor Sie ein Zimmer vermieten, müssen Sie die Zustimmung und Genehmigung bei Ihrem eigenen Vermieter (wenn Sie untervermieten) und der betroffenen Stadt bzw. Gemeinde (wenn es sich um eine touristische Untervermietung handelt) eingeholt haben, denn das sogenannte Zweckentfremdungsgesetz von Wohnraum könnte Sie je nach Stadt durch Regelungen beschränken oder Ihnen eine Vermietung sogar komplett verbieten. Falls Sie ohne Erlaubnis vermieten, kann Ihnen im schlimmsten Fall durch Ihren Vermieter nach § 543 Abs. 2 Nr. 2 BGB fristlos gekündigt und ein Bußgeld (bei touristischer Vermietung) von bis zu 100.000 € fällig werden. Wenn Sie jedoch nicht mehr als 50 % der Gesamtfläche untervermieten und...

Premium Pass Vorteile
10x schneller eine Unterkunft finden
Ich bin dabei!
 

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten.Lesen Sie die Nutzungsbedingungen.